Buchrezension: „Besucherritze“ von Eva Solmatz

Download PDF

image

Hallo Ihr Lieben:)

Heute darf ich euch ein neues Buch zum Thema Kinderschlaf vorstellen:
Das Buch „BESUCHERRITZE“ von Eva Solmatz ist gerade neu im Beltz-Verlag erschienen, und geht äußerst einfühlsam und liebevoll auf DAS Thema ein, das so viele Eltern beschäftigt.

Die Autorin selber hat mit ihrem Sohn genau die schlaflosen Nächte erlebt, vor denen so viele Eltern sich fürchten, und von denen so viele Eltern ein Lied singen können (oder zwei, oder drei?!).

Das kommt natürlich der Glaubwürdigkeit ihrer Ratschläge absolut zu gute und hebt sie aus der Masse der Schlafratgeber-Autoren schon im vornherein ab. Also: Nicht nur triste Rechercheergebnisse werden uns serviert, sondern Tipps einer Mami, die selber vor der Frage stand: Was ist nur los mit meinem Kind???!

Diese Tipps werde ich natürlich hier nicht verraten, so viel sei nur gesagt: Es handelt sich um feinfühlige, liebevolle und vor allem Attachment-Parenting-gerechte Ratschläge, die nie das Seelenwohl unserer Babys vergessen:)

Ich kann das Buch allen (werdenden) Eltern empfehlen, die nichts von Schlafprogrammen halten (also die, die sagen: „Lass es schreien!!!“ – igitt). Wer sein Kind intuitiv und mit Wärme erzieht, ist auf jeden Fall mit dem Buch gut beraten, und profitiert nicht nur von tollen Ideen, sondern vor allem auch von der Erkenntnis: Ich bin nicht alleine, und ICH HABE NICHTS FALSCH GEMACHT!!!

Danke liebe Eva für das tolle Buch, ich bin jedenfalls überzeugt!

 

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,

eure

wpid-ABM_1393147198.jpg

 

 


Schreibe einen Kommentar