Deligieren… Wenn ein guter Freund die Post der letzten Wochen unterm Schrank findet – und öffnet…

Download PDF

Folgenden Rat möchte ich gerne an dieser Stelle loswerden:

WENN DU MERKST, DASS DU EINE DRINGENDE AUFGABE EINFACH NICHT FERTIG BRINGST, DANN DELIGIERE SIE!!!!

Das kennt man ja auch so: Aufgaben anderer machen sich irgendwie leichter… Also kann man ja einen Tausch anbieten, oder man bekommt freundlicher Weise in dieser Phase einfach so diese Unterstützung.

Ein wirklich guter Freund von mir hat alle Briefe geöffnet die unter (!) meinem Schrank lagen. Einige davon waren sogar schon Mahnungen von Inkassobüros!!!

Hätte er nicht damals diese Briefe bearbeitet, und für mich einige Überweisungen von meinem Konto getätigt, so wäre irgendwann ein Gerichtsvollzieher zu Besuch gekommen:-(

Ja, damals war es wirklich schlimm!!!!!!!!!

Also, wenn man selber so eine unglaubliche Angst vor Briefen hat, dann holt man sich Hilfe! Es ist wirklich nicht schwer jemanden darum zu bitten, jedenfalls nicht im Gegensatz zu dem was kommt, wenn man seinen Aufgaben nicht nachgeht:-)


Schreibe einen Kommentar