Die Bilder zur Ausstellung „Wie Wolken schmecken“ von Jasmin Maier

Download PDF

image

 

image

image
Püppi hat ein Foto mit Kuscheltieren entdeckt!;)

image

image

image

image

image
Jasmin Maier bei der Eröffnung der Ausstellung
image
Mama! Ein Schwaan!!!

 

Jasmin Maier, Intermedia Design Studentin der Hochschule Trier hat Kinder mit Einwegkameras ausgestattet und sie dann die Welt aus IHREM EIGENEN BLICKWINKEL fotografieren. 

Dabei entstehen sehr eindrucksvolle Einblicke in die Welt von Kindern aus unterschiedlichsten Herkünften: Ein Kind zeigt sein „Zu Hause“ im Trierer Asylantenheim, ein anderes seinen Schulalltag. Alle Kinder zeigen Sehnsüchte und Träume und bringen uns knallhart die Realität vor Augen.

Ich bin beeindruckt, überhaupt erst einmal diese Idee zu haben. Sie dann auch noch umzusetzen, da fällt mir nur ein: HUT AB!

Danke an Jasmin Maier für die Umsetzung und an alle Sponsoren und Unterstützer, die das Projekt ermöglicht haben!

 

Die Fotos kann man übrigens später für einen guten Zweck ersteigern, der Erlös kommt natürlich in die Hände, die diesen Kindern helfen, ihre Zukunft mit den Träumen auszubauen!

Hier geht es zur Seite von Jasmin Maier:

http://www.wiewolkenschmecken.de/?cat=5


Schreibe einen Kommentar