Ein Hobby muss her, oder besser: Finde deine LEIDENSCHAFT!!

Download PDF

Ja, das mit dem Hobby wird ja heute schnell vergessen. Und gerade wir Herzblutmamis sind schnell der Meinung, dass ein Hobby die Zeit mit dem Baby raubt, und wir uns das nicht erlauben können, da wir sonst Rabenmütter sind. Aber mal ehrlich: Wisst ihr was für eine tolle Mama eine Rabenmama ist??? Und das trotz der Ausflüge aus dem Nest.

Wer keine Zeit mit sich selber verbringt, der verliert nach und nach sein Inneres!!! Bitte nehmt diesen Satz ernst. Denn gerade Mütter, die den ganzen Tag um ihr Baby herumtänzeln müssen ihr Inneres gut festhalten. Es darf nicht verloren gehen, sonst sind wir nämlich für das Baby nicht mehr der Anker, an dem es sich halten kann.

Man kann es so sehen: Je mehr wir für andere unsere Zeit und Energie „opfern“, desto mehr müssen wir auch wieder auftanken. Und das geht nur, indem man seiner Leidenschaft nachgeht. Oder einfach mal alleine ist. Auch dass kann ein Hobby werden;)

Bei mir ist es das Nähen geworden.

Denn all diese bunten Stoffe, Webbänder und Utensilien machen das Umfeld KNALLEBUNT:-))))

Genau das richtige für mich, und eine Wohltat für meine Seele!

Darauf bin ich gestoßen, weil viele der Mamas, die ebenfalls bloggen, und denen ich mit Interesse folge, auch nähen. Und diese wunderbaren Sachen kann man (zum Glück!!) nirgends kaufen;)

Also musste eine Nähmaschine her, und natürlich lauter bunte Stoffe.

Allein schon das Positionieren der bunten Stoffe und Bänder an Stellen, die man immer in Sichtweite hat, ist eine Wohltat:-) Denn die Farben kann man einfach nicht übersehen;)

 

farbenmix-eule


Schreibe einen Kommentar