Ein neues Label stürmt die Wickelfront: JOIE wird geboren!

Download PDF

 

image

 

Ihr Lieben!

 

Heute habe ich die Ehre, euch ein Label vorzustellen, dass es noch GAR NICHT GIBT!
…Also natürlich gibt es die Marke bereits, aber eben noch nicht auf dem Markt zum Kaufen;)

image

JOIE ist brandneu, und noch am schlüpfen, denn erst jetzt, im Mai wird es die Produkte überhaupt das erste mal zu kaufen geben.

 

In Bonn hatte ich die Gelegenheit, schon einmal vorab einen Blick auf die JOIE-Produkte zu werfen:-)

imageimage

 

JOIE ist ein Label, dass mit einer mittleren Preisklasse wunderbare Produkte an den Markt bringt, die Stil zeigen und zudem sehr viel Wert auf die Sicherheit der Kleinsten und großen Kinder legt.

Besonders toll finde ich das Reisebett:

image

 

Mit der Wickelablage ist es unterwegs ein Ort des vertrauten Rituals zwischen Eltern und Kind – und dazu noch so praktisch unterteilt, man kann sich fast wie zu Hause fühlen;) Also mir persönlich gibt das ein besseres Gefühl, als Wickelmöglichkeiten in Hotels zu nutzen, die wer weiß wie sauber sind…

image

 

Die Buggies sind kunterbunt und sehr leicht zu schieben. Zudem sind sie nicht gerade schwer, was den Transport absolut vereinfacht!

Bei den Babywippen ist mir zuerst ein Knöpfchen aufgefallen, dass ähnlich wie bei unserer Wippe von damals am Fußende zu finden ist.

Aber nein, es handelt sich keineswegs um ein Babyvibrations-Beruhigungs-Schütteln, sondern: Die Wippe schaukelt alleine. Elektronisch. Und ein einem Tempo, das in meinen Augen absolut angenehm ist:-)

 

Die Autositze sind bereits mit der neusten Sicherheitstechnik ausgestattet, d.h. auch für Autos mit hinteren Seitenairbags sind sie babygerecht ausgestattet, mit einem I-Size Schutz.

Dieser schützt die Kleinen vor dem Airbag, der von der Seite angeschossen kommt. Ein guter Gedanke, und vor allem: Leider noch nicht bei allen Autositz-Herstellern Standard.

 

Hier gibt es alle aktuellen Infos:

http://www.joiebaby.com/

 

Liebe Grüße:)

Eure


Schreibe einen Kommentar