Eine ganz besondere Buchempfehlung: Sunnymoon Yoga von Katharina Middendorf.

Download PDF

image

Liebe Leser,
heute bin ich mal wieder dran, und ich hab extra ein superschattiges Plätzchen gesucht um euch ein ganz tolles Buch vorzustellen:

image

Meine Mama ist ja so eine Yogaliebhaberin und probiert alles aus, was sich hier anbietet.
Aber im Krankenhaus nach der doofen OP damals hat sie eine Yogalehrerin gefunden, die so besonders ist, das Mami endlich jemanden gefunden hat, den sie in diesem Bereich als Vorbild wählt:
Und zwar die Katharina Middendorf, Mitgründerin der NIVATA-Schule in Berlin.
Und die bietet nicht nur die beste Yogalehrerausbildung Deutschlands an, sondern hat auch schon zwei Bücher verfasst!
Das erste ist folgendes:
„Sunnymoon Yoga“, das im GU-Verlag erschienen ist.

Das besondere:
Sie greift den Mond auf. Also um genau zu sein, beschreibt die neben dem relativ bekannten Sonnengruß den Mondgruß, der für das weibliche, kreative steht. Man kann zur Ruhe kommen, zur Mitte kommen.

Und genau das ist es, was Mami lang gesucht hat. Eine Sequenz, die zu ihrem Charakter passt!
Der Sonnengruß ist für Aktivität sehr passend, diesen kann man dann empfehlen, wenn man aktiv werden möchte,  sich aber noch irgendwie bleiern fühlt.

image

Katharina hat in dem Buch so wunderbar plausible Erklärungen mit herrlichen Bildern verbunden,  dass es richtig Spaß macht, durch das Buch zu blättern!
Und ihre Schreibweise ist so bildlich,  dass man genau versteht, was sie sagen will:-)
Also Mama findet es super und ich schaue gern zu, was sie so macht, und versuche dann es nachzumachen.
Aber ganz ehrlich:
Bei der Katharina sieht es einfach besser aus!;)

Wer es gleich bestellen möchte kann dies zum Beispiel hier bei Amazon.de machen:


Schreibe einen Kommentar