Empfehlungen zu Ärzten oder Krankenhäusern…

Download PDF

… gebe ich, liebe Leser, trotz der immer häufigeren  Anfragen nicht in diesem Blog preis. Heute hat mich eine Leserin gefragt, warum ich nicht einfach einen Link zur Klinik einbinde, in der ich entbunden habe. Und die Kontaktdaten meines Frauenarztes sowie eines vertrauenswürdigen Zahnarztes (ja, die gibt es!!!^^).

Ich weiß, es ist heute nicht mehr leicht, gerade in den sehr vertrauenswürdigen Gebieten die „richtigen Leute“ zu finden, aber hört auf euer Bauchgefühl, wenn es um Hebamme, Arzt oder eine ganze Klinik geht.

Denn sowohl die Wahl der Geburtsklinik als auch die eines Arztes ist von weitaus mehr beeinflusst als wie von der persönlichen Meinung und den Erfahrungen einer einzelnen Mama, die gerade zufällig bloggt;)

Es würde den Wettbewerb nicht fair unterstützen, wenn Lobgesänge oder Flüche über einzelne Kliniken oder Fachärzte durch mein Wirken in Google & Co. erscheinen, ich hoffe ihr versteht und respektiert diese Einstellung.

Und lasst euch bloß nicht von Werbung mit besonderen Verfahren oder Methoden irritieren, denn niemals kann man eine Schwangerschaft oder gar eine Geburt pauschalisieren, jede Familie hat ihre eigenen Bedürfnisse, und jede Geburtssituation ist anders.

 

Liebe Grüße und einen wunderbaren Start in die kommende Woche,
Eure Mira

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar