Ikea macht immer Spaß, auch wenn man nur stöbert und nichts kauft:

Download PDF

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mit Püppilotta zwei Stunden Zeit totgeschlagen, während Deva ein Seminar besuchte.

Und das ist uns sehr leicht gefallen, denn genialer Weise befand sich das Hotel, in dem das Seminar stattfand genau neben einem IKEA *g*

Hach, ich liebe es so sehr, durch dieses Einrichtungshaus zu schlendern und mir vorzustellen, die Räume in den Showrooms wären unsere Räume. Das gibt mir immer wieder für kurze Zeit das Gefühl, genau das Zuhause zu haben, wie ich es immer als Kind erträumt habe.

Alles ist so perfekt drapiert, die Teller stehen auf dem Esstisch, als wenn jeden Moment die Klingel läutet und Besuch zum Essen kommt. Und dann ist auch noch alles so wahnsinnig ordentlich;) Und stimmig, denn die Möbel passen alle zueinander, es gibt nie einen Stilbruch. Genau so hätte ich es gerne.

Man meint immer, wenn man in diesen eingerichteten Showroom steht, dass Menschen, die solch ein Heim haben, garantiert keine Sorgen kennen…

Nirgends findet man Briefe, Rechnungen oder Krümel^^

Zunächst spazierten wir durch viele Esszimmer und Küchen. Dann landeten wir im Bettenparadies und ich habe mich sofort verliebt!!!

In dieses Bett:

wpid-20151205_104707.jpg

Himmel, wenn man sich dort hineinfallen lässt, dann sinkt man wirklich tief in die Kissen und Decken *seufz*

Irgendwann wünsche ich mir, ein so wunderschönes Bett zu haben, aber dafür brauchen wir ja erst einmal eine Wohnung. Und dafür brauchen wir erst einmal Geld… Ich hoffe sehr, dass das Arbeitsamt bald zahlt…

Schaut mal, was wir noch tolles gefunden haben:
DAS WEIHNACHTSGEFÜHL:

Genau so möchte ich jedes Jahr die Geschenke unterm Tannenbaum liegen haben, aber um ehrlich zu sein, so toll sehen sie bei mir nie aus^^ Dieses Jahr muss ich echt mal meine Verpackungskünste verfeinert, denn ich finde dass es einfach irre viel ausmacht, WIE man Geschenke verpackt.

Und irgendwie möchte ich auch gerne das Klischee erfüllen, dass Blogger immer alles wunderbar dekorieren 😉

wpid-20151205_104028.jpg

Wie wird man eigentlich Dekorateur / Einrichter bei Ikea?

wpid-20151205_105038.jpg

So, ich mache mich mal langsam auf den Weg, denn gleich kommt in Telgte der Nikolaus auf der Ems per Kanu angefahren;)

Und das wollen wir uns natürlich nicht entgehen lassen!!!

Liebe Grüße

Eure Mira


3 Comments

  • Moritz

    12. Januar 2016

    Das Bett sieht wirklich super aus und ist bestimmt richtig bequem! Bei welchem Preis lag das Bett denn ca.?

    Reply
    • Mira

      13. Januar 2016

      Bei ca. 90 Euro:-) Es wird wohl bei uns einziehen, sobald wir eine eigene Wohnung haben!

      Reply

Schreibe einen Kommentar