RUMPS! Die Waage lacht höhnisch, mir kommt die Angst hoch…

Download PDF

Und zwar von den Zahlen auf  der Waage.

Ich werde nun ein Feature eröffnen, in dem ich meinen Lesern wöchentlich berichte, wie ich es (hoffentlich) schaffen werde, in den kommenden Monaten um die 15 Kilo abzunehmen.

Denn in den letzten Wochen habe ich dank des Krankenhausaufenthaltes und den Medikamenten ziemlich viel zugenommen:-( Und wenn das noch mehr wird in der Weihnachtszeit, platz bei mir wieder ein Knoten, der im Moment noch verhindert, dass ich wieder in eine alte Sucht zurück falle. Denn bis vor rund drei Jahren hatte ich eine riesen Phobie vor Essbarem…

Und nun heißt es:
Abnehmen, was zu viel auf den Hüften ist, ohne dabei ungesunden Mustern zu verfallen.

Mama -

Diese Balance zu finden, ist mit Sicherheit nicht einfach, und da ich noch keinen Plan davon habe, wie ich vorgehen soll, frage ich Euch, meine lieben:

 

WELCHE DIÄT WÜRDET IHR EMPFEHLEN???

Die Zeitschriften haben ja alle samt immer die „beste“ und erfolgsversprechendste Diät auf Lager^^ Aber denen kann man ja nicht glauben:-P

 

Also: Her mit Euren Tipps!!!

Ich bin sehr gespannt:-)
Eure arg verzweifelte Mira

 

 

 


8 Comments

Schreibe einen Kommentar