Schlagwort: Rezension
Buchcover Grandhotel Angst

Rezension: „Grandhotel Angst“, von Emma Garnier

Ein legendäres Hotel mit dem Glanz vergangener Zeiten und ein Verbrechen, das nie verjährt … Italien, März 1899. Die junge Nell reist mit ihrem Mann Oliver an die ligurische Küste, um in Bordighera ihre Flitterwochen zu verbringen. Das Paar logiert im luxuriösen Grandhotel Angst. Nell ist…

Rezension – „Die Eisprinzessin schläft“ von Camilla Läckberg

In Fjällbacka wird im gefrorenen Wasser einer Badewanne eine Leiche entdeckt. Die junge Frau war besonders erfolgreich, schön und reich und von einem dunklen Geheimnis umgeben. Sie hieß Alexandra Wijkner, und keiner im Ort kann sich ihr Ableben erklären. Zufällig wird die Schriftstellerin Erika Falck in…

Rezension – „Die Kraft des Bösen“ von Fabio Paretta

Franco De Santis ist Polizist von Beruf, Neapolitaner aus Überzeugung und Ex-Ehemann wider Willen. Jeden Sonntag fährt er in das Nobelviertel der Stadt, um seinen Schwiegereltern eine glückliche Ehe vorzuspielen. Doch an diesem schwülen Sommertag wird er in den Arbeiterstadtteil Bagnoli gerufen: Der Gemeindepfarrer hat sich…

Rezension – „Mein wunderbares Gartencafé“ von Carole Matthews

Fays größter Traum ist es, das alte Hausboot ihres Vaters am Kanal wieder fahrtüchtig zu machen. Doch sie hat alle Hände voll damit zu tun, ihre bettlägerige, schlechtgelaunte Mutter zu versorgen, das Café zu führen, das sie in ihrem Elternhaus eröffnet hat und jeden Abend ihre…

Rezension: Das Küstengrab von Eric Berg

Zum ersten Mal nach 23 Jahren kehrt Lea in ihr winziges Heimatdorf auf der Insel Poel zurück. Doch der Besuch endet in einem schrecklichen Unglück. Bei einem rätselhaften Unfall kommt Leas Schwester Sabina ums Leben, Lea selbst wird schwer verletzt und leidet seither an Amnesie. Vier…

Rezension: Die mir den Tod wünschen von Michael Koryta

Du tauchst aus der Tiefe des Wassers auf. Über dir braut sich ein Gewitter zusammen, unter dir schwimmt eine Leiche, die du gerade entdeckt hast. In Panik gelangst du an da Ufer des abgelegenen Steinbruchs. Es wird dunkel, du zitterst am ganzen Leib. Ein Auto nähert…

Rezension: Die Sandwitwe von Derek Meister

„Die Sandwitwe“ ist der zweite Thriller von Derek Meister, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Die Geschichte spielt im touristischem und beschaulichem Küstenort Valendsiel in der Nähe von Kiel. Zwei ungleiche Ermittler, der unbeholfener Polizeirevierleiter Knut Jansen, der mit allen Mitteln versucht, aus…