Verzweiflungstat in der Nacht: Mama kuschelt sich ins Gitterbett…

Download PDF

Guten Morgen ihr Lieben:)
Die letzte Nacht war sehr… Nun ja ich sag mal durchweint:(
Püppi hatte solche Schmerzen, dass ich ihr dann um halb1 doch ein Schmerzzäpfchen gegeben habe, und sie eine Stunde lang den Flur raus und runter getragen.
Nichts hat geholfen:-((( sie hat geweint und geweint. Mit richtig verzweifelten Schluchzern:-( Oh ich könnte ja immer mitweinen, wenn ihr was so weh tut!!!:(
Nun ja, immer wenn ich sie in ihr Bettchen gelegt habe, wurde sie wieder hellwach und noch verzweifelter… Und das Gästebett ist für uns beide zu gefährlich. Also bin ich kurzerhand ins Gitterbett gestiegen, habe sie gekrault und Lalelu gesummt. Und tataaaa: sie ist eingeschlafen (um halb3)!!!!!
… Schnarch.
Ich hab dann 10 Minuten gebraucht um aus dem Bett zu steigen, ohne sie zu wecken, und war nur noch erleichtert.
Oh, warum muss Zahnen nur so weh tun??????


Schreibe einen Kommentar