Weihnachtskarten für die Familie, Freunde und Unterstützer

Download PDF

Halli Hallo,

gerade habe ich eine ganz kreative Minute gehabt, und mal flink ein paar Grußkarten zu Weihnachten gebastelt.

Allerdings ohne Kleber, Schere und Papier, sondern grafisch bei FamBooks auf http://www.fambooks.net/:

Slide_163448_20141210113416_25AADEB2_4D48_8F0A_3548_33C1E77E09FF

 

Das war so einfach, dass ich jetzt auch noch ein kleines Büchlein erstellen werde, dass die ersten zwei Jahre aus Püppilottas Leben als Bilderbuch darstellt, denn das ist bestimmt eine schöne Idee zu Weihnachten.

Ob das eher für mich ist, oder tatsächlich für die Maus wird sich erst herausstellen, wenn sie das Buch in den Händen hält und man dann sieht ob sie damit etwas anfangen kann *g*.

Ansonsten ist es vorerst ein „Selfiegeschenk“ für mich, denn ich bin ein sehr nostalgischer Mensch, ich könnte Stunden damit verbringen, die Fotos der letzten Jahre  anzusehen…

Diese Karten waren übrigens verhältnismäßig ziemlich günstig, denn bisher habe ich mindestens das Doppelte für Karten in dieser Größe ausgegeben…

Und so einfach ist es, sie mit Hilfe des Gestaltungstools zu gestalten:

FamBooks

Sobald die Karten bei uns im Briefkasten gelandet sind, werde ich sie hier natürlich zeigen, versprochen;)

Bis dahin könnt ihr Euch ja mal selber ein Bild von FamBooks machen:

http://www.fambooks.net/blog/2014/11/11/die-schonsten-spruche-und-gedichte-fur-geburtskarten/

Liebe Grüßi

Eure Mira

 


2 Comments

Schreibe einen Kommentar