Wir backen: MACARONS, TEIL I: Die Schalen

Download PDF

image

 

Guten Abend liebe Leser:)

Ja, Deutschland spielt gegen Ghana, und ich stehe in der Küche und backe die ersten Macarons meines Lebens für PÜPPIS GEBURTSTAG morgen:-)

Ich zeige Euch hier kurz, wie einfach das ist!

image

…und ganz wichtig: LEBENSMITTELFARBE:-) image

image

Zuerst werden die gemahlenen Mandeln zusammen mit der Hälfte des Puderzuckers mit dem Mixer noch feiner gearbeitet.

image

Das Gemisch anschließend in eine Schüssel sieben…

image

Nun schlagen wir das Eiweiß zu Eischnee:

image

image

… mischen unter den Eischnee die zweite Hälfte des Puderzuckers (ja, erinnert an Weihnachten: Lebkuchenhaus-Zucker)

image

 

Und anschließend folgt die Mandel-Puderzuckermischung mit der

LEBENSMITTELFARBE (ich liebe FARBEN!!!)

image

 

Nun auf eine Backmatte (meine ist von IKEA; es gibt auch spezielle Macarons-Backmatten) viele kleine Kleckse zaubern, 20 Minuten bei Zimmertemperatur warten (es soll sich eine Haut bilden),

image

 

Und dann: AB IN DEN OFEN!:) (Umluft, 140°C, 15 Minuten)

 
image

Fertig!!!


No Comment

Schreibe einen Kommentar