Zur Zeit ist Neugierde=Quatschmachen…

Download PDF

Waaaah, hilfe… Püppilotta hat den gemeinen Quatschmatschvirus eingefangen…
Wenn man dokumentieren würde, was sie innerhalb von 10 Minuten alles anstellt, würde es so aussehen:
Zuerst wird der Pamperseimer ausgeräumt.
Während Mama die stinkenden Reste einsammelt, wird Papas Bücherregal ausgeräumt. Natürlich nicht ohne schonmal Konfetti für Karneval herzustellen.
Anschließend wird das Brot im Wohnzimmer auf dem Boden zerdrückt. Toll, dass nicht nur im Garten Matsch liegt!
Kurz bevor Mama einen Schreikrampf liefert verteilt sie dann überall Kakao aus der Trinklernflasche. Soll doch gut für die Nerven sein, oder???


No Comment

  • Mamamulle

    10. August 2013

    Hihi… stinkender Windelinhalt auf Boden verteilt hatten wir auch schon mal *ihh* 😀 Mia ist auch ne kleine Chaosqueen, aber noch darf sie ausgiebig alles erkunden, verwüsten und nicht wieder aufräumen. Es wird eine Zeit kommen, da räumen die Kleinen auch wieder auf *hoff* :’D

    Reply

Schreibe einen Kommentar