Allgemein

Anzeige: Holt Euch die gratis Toucan-Bastelbox für eine Menge Bastelspaß!

Hallo Ihr Lieben:)

Gemeinsam BASTELN. Das nehmen sich viele Eltern vor, prallen jedoch an der Realität insofern ab, dass sie entweder keine Ideen haben, was sie mit den Kindern basteln sollen, oder einfach an der Tatsache, dass ihnen die Geduld für die richtige Anleitung fehlt.

Wer ist schon mit einer Engels-Bastelgeduld, wie manche Lehrer oder Erzieher ausgestattet?

… damit wir mit unseren Kindern dennoch eine lustige, spannende und entspannte Bastelzeit haben können, gibt es nun die Bastelbox, die monatlich per Post ins Haus geflattert kommt:

Die toucanBox ist Bastelspaß in altersgerechten Portionen und kreativen Ideen, die leicht umzusetzen sind.

Als unsere Box ankam, war Viktoria total aufgeregt, denn IHR EIGENER NAME stand unübersehbar auf dem Paket. Das ist natürlich besonders toll, wenn das Kind als Empfänger deklariert ist;)

Die Box wurde direkt geöffnet und ich ging los, mir einen Kaffee kochen, um mit ihr die nächsten Stunden zu basteln. Als ich zurück kam, hatte Viktoria (7 Jahre) bereits alles sortiert und war ohne meine Hilfe am ersten Projekt: dem Basteln einer Biene.

Die Anleitungen sind erstaunlich gut gemacht, da sie die Kinder auch ohne ihre Eltern sehr gut nachvollziehen können. Und das wiederum stärkt das Kinder-Ego ungemein 😉

Mein Part bestand letztlich hauptsächlich darin, meinem Kind, welches ein wenig wie ein Chrirurg zu mir sprach („Schere bitte!“…“Jetzt den nächsten Faden bitte!“) die Sachen zu reichen. Meinen Kaffee konnte ich also auch genießen, denn meine Erklär-Fähigkeiten wurden kaum gebraucht.

Die Ergebnisse sind wunderschön und lehrreich:

Eine Biene, ein Bienenhotel und ein paar Kleinigkeiten wurden innerhalb eines Nachmittages umgesetzt. Mit Spaß und einem kleinen „Flow“ bei meinem Kind, welches letztlich mit roten Backen vor Eifer am Tisch saß und immer wieder jubelte, wenn etwas fertig war:)

Wer jetzt neugierig ist, der kann sich mit dem Code „mira“ eine Gratisbox zum Testen zukommen lassen! Es fallen lediglich die Versandkosten (1,95 Euro) an.

Nach der kostenlosen Probebox kommt die toucanBox für einen in unseren Augen sehr angemessenen Preis von knappen zehn Euro monatlich ins Haus geflattert.

Hat die Box nicht gefallen, kann man natürlich jederzeit das Abo abbestellen, was auch ganz unkompliziert geht.

Hier geht es auf die Seite, auf der ihr den Bestellcode eingeben könnt:

https://www.toucanbox.com/de/

 

Wir wünschen Euch viel Spaß!

Eure Mira und Viktoria

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.