Autor: Mira
Cover Trügerisches Neapel

Rezension: „Trügerisches Neapel“ von Fabio Paretta

Schönes Neapel. Grausames Neapel. Ein Fall für Commissario De Santis Inhalt Ein scheinbar normaler Frühlingstag in Neapel: Während auf den Terrassen der Cafés die Menschen das Leben genießen, wird in einer Seitenstraße eine Boutique ausgeraubt. Doch diesmal wird dabei ein Schüler erschossen. Ist es nur ein…

Cover Neanderthal von Jens Lubbadeh

Buchrezension: „Neanderthal“ von Jens Lubbadeh

Ein unvergessliches Leseerlebnis Zum Inhalt: Deutschland. Mitte des 21. Jahrhunderts. Kommissar Philipp Nix wird zu einem Tatort gerufen, der ihm einige Rätsel aufgibt. Das Gesicht der Leiche sieht seltsam unförmig aus, und auch der Körperbau des Toten wirkt eigenartig. Seit die Menschen bereits vor der Geburt…

Erste Schritte in den Beruf – stolze Eltern, starke Kinder #werbung

Hallo Ihr Lieben, wie war das damals nach Eurem Schulabschluss? Wusstet ihr alle gleich schon, was ihr beruflich machen werdet? Habt ihr Euch ganz Euren Träumen hingegeben? Oder seid ihr in die Fußstapfen Eurer Eltern getreten? War das vielleicht sogar Euer Traum? Ich wollte früher immer…

Buchcover

Buchrezension: „Das Lied der toten Mädchen“, von Linus Geschke (Krimi)

Ein packender vornehmlich im Sauerland spielender Krimi mit vielen Wendungen und gut beschriebenen Charakteren. Zum Inhalt: Es ist ein Fall, der für die Rubrik Ungelöste Kriminalfälle wie geschaffen scheint: Im Herbst 1997 wurde die Leiche der 19-jährigen Sonja Risse auf dem Wilzenberg im Sauerland gefunden. Sie starb…

Buchcover Grandhotel Angst

Rezension: „Grandhotel Angst“, von Emma Garnier

Ein legendäres Hotel mit dem Glanz vergangener Zeiten und ein Verbrechen, das nie verjährt … Italien, März 1899. Die junge Nell reist mit ihrem Mann Oliver an die ligurische Küste, um in Bordighera ihre Flitterwochen zu verbringen. Das Paar logiert im luxuriösen Grandhotel Angst. Nell ist…

Podcast: Traurig aber wahr: Erlebnisse einer Mutter – so tickt die Welt

Hallo Ihr Lieben,   heute mal wieder ein Podcast von mir. Denn ich habe gestern einen Beitrag von der lieben Bloggerkollegin Anna gelesen, die ich schon seit längerem verfolge. Gestern hat sie über das Verhalten von WILDFREMDEN MENSCHEN ihr und ihrer Tochter gegenüber geschrieben. Und ich habe…

Rezension – Manuela Inusa: Der kleine Teeladen zum Glück

Heute habe ich einen wunderschönen Roman für Euch, den ich in den letzten zwei Tagen verschlungen habe:) Und zwar handelt es sich um das Buch „Der kleine Teeladen zum Glück“ von Manuela Inusa. Dieser leichte, zarte Liebesroman ist genau das richtige für diese hässlich grauen Regentage,…

Buchtipp: Ordnung ins Leben bringen mit Familie Ordentlich

Eine Mama, die nicht aufräumen kann… Zugegeben, ich bin wirklich die aller, aller letzte Frau dieser Welt, die eine Auszeichnung im Bezug aufs AUFRÄUMEN bekommen würde. Ehrlich, ich untertreibe nicht, fragt mal die Omas von Püppilotta;) Und Deva kann es Euch auch bestätigen. Er ist sozusagen…