Eine scheiß Angst begleitet mich…

Muten Gorgen,

ja, ich sitze im Auto, habe fast eine Stunde Autofahrt vor mir, ein brüllendes Kind noch an Bord (Morgenmuffel) und so weiche Knie, dass mir die Kupplung zittert.

Nein, Angst vor der Hypnose habe ich keine, aber davor, dass Hypnose in Wirklichkeit nur Verarsche ist und man in Wirklichkeit gar nicht anders wahrnimmt. Oder wie auch immer das gemeint ist…
Und ist es nicht so,  dass man in Hypnose gar nicht irgendetwas macht, was man nicht auch im „normalen Zustand“ machen würde?  Also warum sollte ich gleich beim Zahnarzt den Mund aufmachen???
Holy shit…


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .