…never ever Nachtzug mit Baby again…

DSC_0558
Hallo Ihr Lieben,
Ich schreibe grad vom Rückweg aus, die Zeit in den Bergen ist leider viel zu schnell vorbei geflogen…

Die Fahrt im Schlafwagen war in den ersten 3 Stunden ziemlich ernüchternd… Drei Doppelstockbetten übereinander heißen, dass man nicht mal auf dem unteren Bett sitzen kann, denn man müsste seinen Kopf abnehmen können…:-p

Und der „Gang“ neben den Betten ist genau 30cm schmal. Also sitzt Mama auf dem Fußboden, um die Flasche zu machen. Die Maus lag in der Trage vom Kinderwagen quer auf Mamas Bett, und die Flasche gab es im Liegen.

Wenigstens hat das Geschaukel uns schön müde gemacht. Und wenn wir es schon in den ersten 3 Stunden gewagt hätten, das kaputte Fenster mit mehr Mut zuzuklemmen, dann wäre es auch weniger laut gewesen^^
Aber die Maus war super tapfer, hat die gesamte Fahrt nur geschlafen und zwei Flaschen getrunken. Ansonsten ging alles mit guter Laune und vor allem ohne Geschrei:-)


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.