Ö-Koo-Spiele von Amigo zu Weihnachten: Wir testen das Spiel „Gespensterturm“

Download PDF

Huhuuuuu!
Achtung, nicht erschrecken, wir schicken Euch heute ins Gespensterland;)

Denn wir hatten das Glück, zu den Testern der Amigo-Ö-Koo Reihe zu gehören, und haben das Spiel „Gespensterturm“ bekommeen:

Bild1

 

Hier geht es darum, kleine Gespensterkinder pünktlich vor Mitternacht ins Bett zu bringen (oh ein Deja-Vú lässt grüßen^^).

Gespielt wird mit einem Spielbrett und  24 Kespensterkinder-Karten.

Und so funktioniert es:

Zunächst werden die Zeiger der Uhr auf dem Spielbrett auf zehn Uhr gestellt.

Die Gespensterkinder werden um das Brett herum verteilt (denn sie wollen „noch ein bisschen Spielen“*g*).

Weiter geht es so ähnlich wie bei Memory:

Es werden der Reihe nach jeweils eine Karte herum gedreht, in der Hoffnung, drei gleichfarbige Gespensterkinder zu finden.

Legt ein Spieler ein falsches Kärtchen auf, müssen alle Karten wieder herumgedreht, sowie die Turmuhr um fünf Minuten weiter gestellt werden.

Man sieht hier: Es ist kein Einzelkämpferspiel, denn die Spieler müssen ZUSAMMEN arbeiten und dürfen sich auch helfen. Dies finde ich übrigens besonders für das Kinderalter vorteilhaft, da es sonst immer wieder zu Tränen kommt, wenn ein Kind nur alleine gewinnen kann. Außerdem bin ich der Meinung, dass es bereits genug Spiele gibt, in denen es darum geht, die anderen zu besiegen;)

Ziel ist es, gemeinsam alle Gespenster ins Bett zu bringen, bevor man die Uhr so oft vorgestellt hat, dass es zwölf ist.

Und wie im wahren Leben ist dies gar nicht so einfach, denn die kleinen Gespensterkinder wollen natürlich noch lange nicht gefunden werden.

Was genau passiert, wenn die Uhr zwölf schlägt, und noch nicht alle Kinderchens im Bett sind, ist natürlich jeder Mama selbst überlassen. Bei uns startet dann eine neue Runde!

Bild2

 

Hier haben wir mal kurz im Video erklärt, wie es genau abläuft:

Dieses und weitere Spiele von Amigo Ö-Koo bekommt ihr hier:

http://www.amigo-spiele.de/ und hier:

https://www.amigo-spiele.de/index.php?option=com_content&view=article&id=744&Itemid=575

Viel Spaß beim Stöbern und bis bald:-)

 

Eure Mira und Püppilotta

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash


2 Comments

  • Mamamulle

    16. Dezember 2014

    Das Spiel haben wir auch und finden es sehr toll. =)
    Vor allem finde ich den Ökoaspekt des Spiels auch ganz klasse.

    Reply

Schreibe einen Kommentar