Unser Beitrag zur Blogtour: Was steckt hinter der Bloggerbande?

Download PDF

Bloggerbande-Banner_final

 

Hallo, Ihr Lieben,

heute ist es nun so weit, wir sind mit unserem Beitrag zur Blogtour von der Bloggerbande dran:)

Letzten Mittwoch durfte ich ja mit Yasmin vom Blog Die Rabenmutti den Lingen-Verlag in Köln besuchen. Der Grund war: Wir Blogger sind einfach so unfassbar neugierig, und wollen immer alles ganz genau wissen;) Und so wurden wir in die Entstehungsgeschichte der Bloggerbande eingeführt, die auf jeden Fall ziemlich ungewöhnlich ist.

img_20160615_164503.jpg

Da ist zum einen natürlich eine Autorin, in diesem Falle: Dr. Birgit Ebbert. Sie hat die Geschichte im Kopf und diese auf Papier (bzw.: in den Computer) gebracht.

Dann ist da die Lektorin vom Lingen-Verlag, die sich mit dem Manuskript wochenlang auseinandersetzt, korrigiert, sprachliche Überarbeitungen vornimmt.

Und dann???

– Die Bücher der Bloggerbande wären nichts ohne die witzigen Zeichnungen, die Bücher sollen schließlich gerade auch Kinder, die nicht so gerne dicke Bücher lesen, dazu motivieren, mal ein Buch zu lesen. Deshalb gibt es viele Cartoons in den Büchern, die von Lorna Egan gezeichnet wurden.

Und schließlich (ein Beruf, den ich noch nicht kannte…): Der Setzer.

Der macht aus Text und Bildern das komplette Layout so fertig, dass das Buch „nur noch“ gedruckt werden muss.

*puh*

… da mischen also eine Menge Leute mit;) Und um so toller ist das Ergebnis geworden:

Es sind nun schon sechs Bücher erschienen, jedes einzelne mit viel Liebe und von vielen kreativen Köpfen gezaubert.

Wir setzen uns mit der Frage auseinander, was hinter der Bloggerbande steckt.

Erst einmal eine kleine Einführung:

Die Bloggerbande handelt von vier Kindern, die zwischen neun und elf Jahre alt sind:

Die_Bloggerbande_header_980

Sie haben sich bei einem Computerkurs kennengelernt und zusammen einen Blog gegründet. Diesen kann man übrigens ganz „in echt“ verfolgen: https://www.die-bloggerbande.de

Neben dem Bloggen fallen den vier Kids immer wieder Kriminalfälle zu, die sie dank der aufmerksamen Leser ihres Blogs aufklären können.

Die jungen Detektive sind eine geniale Zusammenführung von den Printmedien und der digitalen Welt. In den Büchern sind Interaktionen über das Internet abrufbar, die Beispielsweise per QR-Code Zusatzinfos und spannende Extras liefern. Auf diese Weise kommt man beispielsweise auch zu dem jeweiligen Blogbeitrag, den die Bloggerbande in der jeweiligen Geschichte veröffentlicht.

Das ganze sieht dann so aus:

img_20160620_182928.jpg

Was wir total genial finden, ist die Tatsache, dass die Bloggerbande durch den Blog die Möglichkeit für die Kinder darstellt, mit den Kids zu kommunizieren. Denn durch die Kommentarfunktion des Blogs können die Leser mit ihnen in Kontakt treten. Und bekommen natürlich auch eine Antwort auf ihre Anmerkungen:-)

Übrigens bekommt ihr die Bücher ganz easy-peasy bei: Aldi! Und das zu einem total fairen Preis.

Also, in unserem Bekanntenkreis hat die Bloggerbande sich schon durchgesetzt, ich muss bei den schmökernden Kindern immer an meine „TKKG“-Zeit denken;) Nur konnte man damals nicht so toll interagieren…

So, und nun kommen wir zum Gewinnspiel:-)

Beantwortet uns die folgende Frage, um in den grossen Lostopf zu kommen:

Welches ist dein liebster Einschleimtipp von Tarik???

Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahmeschluss ist der 28. Juni 2016 um 23:59 Uhr.
  • Teilnehmen kann jeder, der über 18 Jahre alt ist und einen Wohnsitz innerhalb Deutschland hat.
  • Für den Versand wird keine Haftung übernommen.
  • Der Rechtsweg sowie die Barauszahlung des Gewinns sind ausgeschlossen.
  • Alle Daten werden ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels erhoben und verarbeitet. Sie werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Ihr erklärt euch damit einverstanden, als Gewinner öffentlich (Vorname) auf Facebook benannt zu werden.

 

Schreibt die Antwort zu unserer Frage einfach hier in den Kommentar, und schon seid ihr im Riesenlostopf:-)

Viel Glück und ganz viel Spaß bei den kommenden Beiträgen der Blogparade!

Eure

Mira und Deva

 


6 Comments

  • Jenny Siebentaler

    21. Juni 2016

    Tipp 2 ist der beste von Tarik- mit ein Lieblingsthema aufgreifen 🙂

    LG und gerne weiter mit dabei bin bei der Tour und sage Lieben Dank und Liebe Grüße 🙂 Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    Reply
  • Pingback:Integration von Medien im Unterricht - Limalisoy

  • Julia Rößling

    26. Juni 2016

    Tipp 1: Sag was zum Aussehen 🙂
    Ganz liebe Grüße, Julia

    Reply
  • Tiffi2000

    26. Juni 2016

    Hallo,

    ich finde alle witzig, doch Tipp 1 gefällt mir am besten 😀

    LG

    Reply
  • Yasmin

    2. Juli 2016

    HI Anita,

    hab vielen Dank für die Einführung der Bloggerbande 🙂
    Habe schon gelesen, dass es recht komisch ist, dass das Buch „Die Bloggerbande“ heißt und dann auf einem Blog in einer Blogtour vorgestellt wird 😉

    Da sollte man sich deinen Einstieg unbedingt nochmal durchlesen 🙂

    Liebe Grüße Yasmin

    Reply
    • Mira

      2. Juli 2016

      Ja das dachte ich auch an dieser Stelle:P
      GlG und danke für die Organisation!!!
      Anita und Deva

      Reply

Schreibe einen Kommentar