Dank Vollsperrung keine #blogfamilia für uns

Download PDF

Es hätte so schön werden sollen: Gegen 14 Uhr wollten wir in Berlin sein, ein wenig entspannen und dann ab 16 Uhr zur Blogfamilia gehen, unsere Kollegen kennen lernen, austauschen, unsere Ideen vorstellen …und einfach Spaß haben.

… Doch schon kurz nach dem erreichen der A2 ging plötzlich GAR NICHTS MEHR.
Und ich meine wirklich: gar nichts.

Wir stehen seit vier stunden im Stau, eine Vollsperrung hindert uns sogar daran, von der Autobahn runter zu fahren….
Die Nerven liegen blank, das Hotel in Berlin haben wir abgesagt, denn zur Blogfamilia würden wir so gegen 19 Uhr eintreffen. Jedenfalls wenn wir im Fluss durchkämen. Aber die Vollsperrung ist ja immer noch da.
Mir kullern ein paar Tränen die Backe herunter, hatte ich mich doch so gefreut…
Ach es ist einfach ungerecht!!!:-(
Schade!!!

image


One Comments

  • mamamulle

    7. Mai 2015

    Oh wie doof! Sowas hatten wir auch schon mal auf dem Weg zu einer Blog-Veranstaltung. Kopf hoch und schönes Wochenende!!!

    Reply

Schreibe einen Kommentar