Erziehungsfalle Angst – Buchtipp

310_28506_66829_xxl

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte Euch heute ein Buch vorstellen, dessen Titel mich beim Stöbern so dermaßen ansprach, dass ich es gleich haben musste;)

Denn das Buch „Erziehungsfalle Angst“ von Silke Pfersdorf ist ein Buch, dass in meinen Augen genau den Nerv der Zeit trifft. So viele Ängstliche Eltern, wie jetzt gerade hat es sicher noch nie gegeben.

Das Kind draußen bis in die Puppen durch die Felder streifen lassen? Kinder, die kopfüber von einem Ast baumeln? Kinder, die  Abends mit Schrammen und total verdreckt nach Hause kommen?

– Alles Situationen, die es kaum noch gibt. Und das liegt nicht nur an dem Technikangebot, dass die Freizeitgestaltung stark verändert hat. Vor allem auch die Elterngeneration namens „Helikoptereltern“, die die eigenen Kinder voller Sorge kaum aus den Augen lassen, ist mit beteiligt;)

Und dazu zähle auch ich mich. Absolut und richtig klischeeerfüllend…

Doch wie können Kinder Vertrauen in das Leben entwickeln, wenn sie nie allein sind, um etwas auszuprobieren oder gar Verbotenes zu tun? Auf diese Weise erziehen wir Kinder, die nie lernen, Verantwortung zu tragen, sich ohne Mutters Rückendeckung zu behaupten, ihre Persönlichkeit zu entwickeln.

Die BRIGITTE-Autorin Silke Pfersdorf warnt vor einer Generation weichgespülter Egoisten und überlegt sich konstruktive Lösungen.

Und die haben vor allem mit den Eltern zu tun;)

Hier geht es zum Buch bei Amazon:

Liebe Grüße
Eure Mira


2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.