Allgemein,  Blog

Mamas Studie: Schnarchen als Kommunikationsmittel entlarvt!

Ja, nun also, sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern meine Forschungsergebnisse:

SCHNARCHEN BEI KINDERN IST EIN GEHEIMES KOMMUNIKATIONSMITTEL!!!

Seit einigen Monaten habe ich mich nun mit dem Phänomen „Kinderschnarchen“ befasst.

Dabei sind vor allem die verschiedenen Schnarcher, die Länge der Schnarchphasen sowie die im selben Zimmer anwesenden Menschen in die Forschung eingeflossen.

Folgende Beobachtungen konnte ich festhalten:

Das Schnarchen umfasst ein Repertoire von etwa 2000 verschiedenen Lauten.

Es ist völlig egal wer sich außer dem Kind im Schlafzimmer befindet.

Die Schnarcher kommen bevorzugt in Wintermonaten vor.

Und: Kinderschnarchen wird von den meisten Menschen als „niedlich“ befunden. Bis diese im selben Zimmer schlafen müssen wie das Kind;)

Mein Fazit zu diesen Beobachtungen:
Auch im Schlaf kommunizieren Kinder mit uns. Insbsondere Väter haben eine natürliche Affinität dazu, in diesen Singsang einzustimmen, wodurch das Schnarchen kleinster Kinder als Geheimwaffe zur geheimen Absprache unter einzelnen Familienmitgliedern angesehen werden kann.

Alle weiteren und sinnvolleren Studien, bzw. ERFAHRUNGEN anderer ELTERN im Bezug auf Kleinkindschnarchen sind hier dringend gefragt. 
Denn, wenn ich nicht gerade als Schnarchforscherin unterwegs bin, bin ich eine etwas besorgte Mama, die sich fragt, ob es noch andere Kinder mit 3 Jahren gibt, die nachts ganze Konzerte sägen…:)

Liebe Grüße!!!

Eure Mira

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.