Allgemein,  Blog,  Rehaklinik

Mit Wehmut beginnen die letzten zwei Rehatage

…WAS FÜR EINE ZEIT…

Ja. Das sind die Worte, die mir als erstes in den Sinn kommen, wenn ich an die letzten sechs Wochen hier in der Rehaklinik denke.

Um genau zu sein, empfinde ich diese Zeit mitunter als die schönsten sechs Wochen, die Püppilotta und ich je zusammen erlebt haben.

Sie haben und zusammengeschweißt, mir die Augen geöffnet, Püppilotta enorm wachsen lassen und nebenbei haben sich einige Freundschaften gebildet, denen wir definitiv mit vielen weinenden Augen nachsehen werden.

Aber, ich lasse einfach einmal die Fotos sprechen, die sich hier nun angesammelt haben:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.