Allgemein,  Blog,  Essen / Trinken,  NichtSterneKöche,  Rezepte

Einfache Rezepte für „NichtSterneKöche“ – Kartoffelsalat

Heute möchte ich einen leckeren und sehr einfachen und schnellen Kartoffelsalat vorstellen.

20150923_125948

Was sie dazu brauchen, sind wie zu erwarten … Kartoffeln;)

  • Kartoffeln
  • (2-3) Lauchzwiebeln
  • ca. 100 gr. Schafskäse
  • und wenn zur Hand und gemocht noch glatte Petersilie.

Das Dressing ist sehr einfach, je nach Menge (bei 1,5 kg Kartoffeln nehme ich 1 1/2 Teelöffel Gemüsebrühe von (wieder diese unbezahlte Schleichwerbung) von Alnatura :-().

Achtung: Mit den Aromen dieser Fertigsuppen gewöhnen wir unsere Kinder, wenn sie es noch nicht sind, an diese.

Zubereitung:

Sie kochen die kleingeschnippelten Kartoffeln in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 10-15 min.

Während der Kochzeit schneiden sie die Lauchzwiebeln und den Schafskäse klein.

Die Gemüsebrühe kommt in einen halben Becher heißes Wasser, anschließend einen Spritzer Zitronensaft und ca. einen Esslöffel Olivenöl.

Die Kartoffeln in eine große Schüssel geben, die Lauchzwiebeln und etwas später den Schafs- / Ziegenkäse bzw. den in Salzlake gereiften Käse dazugeben. Ansonsten verläuft der Käse sehr schnell.

Zum Schluss kommt das Dressing dazu. Der Kartoffelsalat schmeckt auch warm besonders gut.

Das war es 🙂 Guten Appetitt

Ps. Was mir bei den hier vorgestellten Rezepten wichtig ist, dass sie von Kindern gemocht werden. Der Kartoffelsalat wird sehr gemocht, wenn manche auch die größeren Lauchstücke raussuchen. Tipp: kleiner schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.