Autor: Mira
Tochter schenkt Mutter Blumen zum Muttertag

Danke Mama – Unser Beitrag zum Muttertag (Werbung)

Hallo Ihr Lieben, hier kommt unser Beitrag, dem wir allen Mamas dieser Welt widmen: Denn der bevorstehende Muttertag wird nicht von allen Kindern so zelebriert, wie es die vielen Werbesendungen in den Tagen vorher darstellen;) Sei es schlichtweg, weil das Kind noch zu klein ist. Oder eine…

Buchtipp für Wohnträume: „Hygge! Das neue Wohnglück“

Hallo Ihr Lieben, ihr habt ja mitbekommen, dass wir in den letzten Monaten ein Buch geschrieben, einen Umzug (aus drei Wohnungen in ein Haus) bewältigt und das Aufsetzen eines Weltrekordes zur Rettung der Geburtshilfe umgesetzt haben. Heute möchte ich Euch einen Buchtipp ans Herz legen, der…

Cover Giftflut von Christian Ditfurth

Rezension – „Giftflut“ von Christian v. Ditfurth

Der dritte Fall des Berliner Hauptkommissars Eugen de Bodt Inhalt Ein Sprengstoffanschlag auf die Oberbaumbrücke erschüttert Berlin. Es gibt Tote und Verletzte. Auch in Paris und London explodieren Brücken. Es folgt Anschlag auf Anschlag. Die Polizei tappt im Dunkeln, die Täter hinterlassen keine Spuren und keine…

Unsere Aktion zur Rettung der Hebammen: Ein echter Weltrekord!

Hallo Ihr Lieben, Einige haben es schon mitbekommen, Mira und Deva haben eine verrückte Aktion ins Leben gerufen, den „Weltrekord für Hebammen“. Worum geht es? Wir sammeln Briefe von Eltern, Hebammen, Kindern, einfach JEDEM, der mitmachen möchte. Das können Wutbriefe/Forderungen (an die Regierung), Dankesbriefe, Erfahrungsberichte, gemalte Bilder…

Cover Trügerisches Neapel

Rezension: „Trügerisches Neapel“ von Fabio Paretta

Schönes Neapel. Grausames Neapel. Ein Fall für Commissario De Santis Inhalt Ein scheinbar normaler Frühlingstag in Neapel: Während auf den Terrassen der Cafés die Menschen das Leben genießen, wird in einer Seitenstraße eine Boutique ausgeraubt. Doch diesmal wird dabei ein Schüler erschossen. Ist es nur ein…

Cover Neanderthal von Jens Lubbadeh

Buchrezension: „Neanderthal“ von Jens Lubbadeh

Ein unvergessliches Leseerlebnis Zum Inhalt: Deutschland. Mitte des 21. Jahrhunderts. Kommissar Philipp Nix wird zu einem Tatort gerufen, der ihm einige Rätsel aufgibt. Das Gesicht der Leiche sieht seltsam unförmig aus, und auch der Körperbau des Toten wirkt eigenartig. Seit die Menschen bereits vor der Geburt…

Erste Schritte in den Beruf – stolze Eltern, starke Kinder #werbung

Hallo Ihr Lieben, wie war das damals nach Eurem Schulabschluss? Wusstet ihr alle gleich schon, was ihr beruflich machen werdet? Habt ihr Euch ganz Euren Träumen hingegeben? Oder seid ihr in die Fußstapfen Eurer Eltern getreten? War das vielleicht sogar Euer Traum? Ich wollte früher immer…

Buchcover

Buchrezension: „Das Lied der toten Mädchen“, von Linus Geschke (Krimi)

Ein packender vornehmlich im Sauerland spielender Krimi mit vielen Wendungen und gut beschriebenen Charakteren. Zum Inhalt: Es ist ein Fall, der für die Rubrik Ungelöste Kriminalfälle wie geschaffen scheint: Im Herbst 1997 wurde die Leiche der 19-jährigen Sonja Risse auf dem Wilzenberg im Sauerland gefunden. Sie starb…