Allgemein,  Blog

Wegen Nichterscheinen zum Sprachfeststellungstest: 500 Euro oder sechs Wochen Vollpension auf Staatskosten

Edit: Der Bußgeldbescheid wurde aufgehoben Es reicht die Tatsache, dass Püppilotta in einen Kiga geht *schwitz*

Bin sooo erleichtert!!!

Hallo Ihr Lieben,

heute bin ich etwas geflasht, weil ich mal wieder einen von diesen „verhassten“ gelben Briefen bekommen habe. Und auch dieser hat es geschafft mich zumindest kurzfristig auszuknocken:

Sprachprüfung

Eine Einladung haben wir nie erhalten. Außerdem: Genau dieser Test hat letzte Woche im Kindergarten stattgefunden und zu der Zeit als der oben angegebene Test stattfinden sollte, waren Püppilotta und ich in der Reha in Bad Hersfeld…

Noch ein Fakt der gegen diesen Bescheid spricht, ist die Tatsache, dass sie in einen Kindergarten geht. Dieser Test ist eigentlich nur für Kinder, die eben NICHT in einen Kiga gehen…

Was ist denn bitte mit den Behörden los??? Selber können die acht Monate lang einen Antrag auf ALG „verlieren“ und eine Mutter mit Kleinkind quasi auf die Strasse setzen (Gott sei Dank sind wir gut aufgefangen worden!!!).
Und dann ist man in einem Krankenhaus und kann unmöglich kommen, da soll man gleich 500 Euro zahlen bzw. sechs Wochen auf Staatskosten ins Gefängnis (das steht auf Seite II als Alternative…).

Was ist mit der Welt los? Gut dass ich mit diesen Problemen nicht allein bin. Deva und ich werden morgen sehen, wie wir das Problem aus der Welt schaffen.

Liebe Grüße

Eure Mira

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.