Rezension: #Der Blogger (von Patrick Brosi)

Download PDF

20160324_185523.jpg

Hallo ihr lieben Leser,

es ist zwar noch nicht lange her, dass ich den letzten Krimi hier vorgestellt habe und dennoch folgt nun schon die nächste Rezension 🙂

Und zwar durfte ich dieses mal das Buch #DerBlogger von Patrick Brosi lesen:-)

Ich muss gestehen, dass ich zu Beginn erstmal etwas brauchte, um in die Geschichte und seine Figuren hinein zu finden. Doch dann hatte mich die Story gefangen genommen. Was soweit ging, dass ich die letzten 300 Seiten an einem Stück durchlesen musste. Pausen waren ab da nicht mehr möglich^^

Das Springen in den Zeiten und zwischen den Handelnden, der nach Erfolg und Karriere süchtigen Journalistin Marie Sommer, sowie dem übergewichtigen und schwerfällig wirkenden Kommisar Andreas Nagel machte das Lesen zu einem Geduldsspiel. Was aber wegen der Spannung kein Hindernis war.

Gleichzeitig hatte dieser Aufbau bei mir zur Folge, dass meine Fantasie / mein innerer Krimiautor die beschriebenen Geschichtsstränge immer wieder allein weiterspon, was die Geschichte nicht unbedingt langweiliger machte^^

…zumal es dann häufig wieder zu ganz unerwarteten Wendungen kam.

Das Spannende in der Story ist neben der Aufklärung der Verbrechen, die Frage, wievel Fiktion und wieviel der Wahrheit entspricht.

Nun aber zur Story:

Ein Ruderer verschwindet spurlos aus seinem Boot. Der Vermisste ist der weltweit bekannte Enthüllungsblogger René Berger, der die Pharmaindustrie durch gezielte Insiderinformationen an den Pranger gestellt hat. Er war in einem kleinen Touristendorf im Schwarzwald untergetaucht, um eine große Aufdeckung vorzubereiten.

– Wurde er aus dem Weg geräumt?

Und was geschah mit der jungen Journalistin Marie Sommer, die nach ihrem gescheiterten Studium und der Trennung von ihrem Freund auf den öffentlichkeitsscheuen Blogger angesetzt wurde?

– Erlag sie dem selben vermeintlichen Schicksal wie der Blogger?

Die Antworten auf diese Fragen sind nicht so klar wie sie zwischendurch scheinen.

Mehr möchte ich nicht verraten. Wer neurgierig geworden ist, den verspreche ich einen intensiven, spannungsgeladenen Thriller über die Unmöglichkeit, das richtige Leben im falschen zu führen.

20160324_185532.jpg

Das Buch ist im Emons Verlag und ist unter der ISBN 978-3954516766 zu finden.
Hier findet ihr es z.B. auf Amazon.de (Affiliatelink, d.h. wir bekommen Prozente bei einer Bestellung):

Allen Krimifans viel Spaß beim Lesen!:)

Euer Deva

 

 

 

 


One Comments

  • Eddy

    25. März 2016

    …puh, Blogger leben ja ganz schön gefährlich! 😉

    Danke für den Lesetipp, den wir heute gern weiter empfehlen werden!

    Reply

Schreibe einen Kommentar